Schwerpunkt

Führungskräfte Training

Effektivitätsstudien belegen, dass Coaching eine positive Wirkung entfaltet. Nutzen und Wirkung reichen von optimierter Führungskompetenz über eindeutige Lösungsorientierung bis bin zu emotionaler Entlastung, Perspektivenwechsel und erhöhter Reflexionsfähigkeit. Ziele werden schneller erreicht, eigene Stärken ausgebaut und gewinnbringend genutzt. Business Coaching zielt darauf ab, dass Führungskräfte und Mitarbeiter ihre berufliche Rolle und die damit verbundenen Aufgaben optimal erfüllen können. Für ein adäquates Ankommen in der Führungsrolle (insbesondere für Führungsnachwuchs) eignen sich praxisorientierte Trainings zum Auf- und Ausbau persönlicher Führungskompetenz.

Mitarbeitermotivation

Umfragen zur Mitarbeiter-Zufriedenheit belegen, dass sich 70% aller Mitarbeiter von ihrer Führungskraft nicht fair behandelt fühlen oder von ihr nicht ausreichend gefördert werden. Das sind die häufigsten Kündigungsgründe. Somit nimmt das Thema Führungskompetenz in Zeiten des sich verschärfenden Fachkräftemangels einen exponierten Stellenwert ein. Das Verhalten der Führungskraft ist ein entscheidender Faktor bei der Mitarbeitermotivation. Ein positives Menschenbild, Respekt vor Menschen und Leistung sind Voraussetzungen, damit immaterielle Anreize funktionieren. Über das Erleben von Autonomie, Anerkennung, Vertrauen und Feedback für geleistete Arbeit fühlen sich Mitarbeiter kompetent und ernstgenommen.

Führungskompetenz

Der Schlüssel zum Führungserfolg sind menschliche Bedürfnisse. Sie spielen sowohl eine Rolle hinsichtlich der charismatischen Ausstrahlung von Führungskräften, als auch für die Motivation von Arbeitnehmern. Nur Chefs, die sich erfolgreich selbst organisieren, gelingt es auch, ihre Mitarbeiter gewinnbringend für alle Seiten zu begeistern.

Die Arbeit  mit unseren persönlichen Ressourcen ist das Medium, mit dem wir unseren unentdeckten Potenzialen bewussten Ausdruck verleihen können. Gezielt eingesetzt sind sie der Schlüssel zur Eröffnung neuer Erfahrungswelten und Sichtweisen.

Bedürfnisorientierte Führung

Bedürfnisorientierte Führung basiert auf mehreren Komponenten. Die drei wesentlichen sind Empathie, ein wohlwollendes Menschenbild sowie die Fähigkeit zum Erkennen von Bedürfnisstrukturen. In meinen Workshops für Führungskräfte geht es um die persönliche Erfahrung wie es gelingen kann, Menschen zu begeistern, zu befähigen und zu stärken.


zum Seminar Angebot