Magazin Methodik Selbstmanagement

Wie klingen Tulpen?

Wie klingen Tulpen? Haben Sie sich darüber schon einmal Gedanken gemacht? Zu hören gibt es das auf der CD Pflanzenmusik – www.florasonium.de

Doch viel wichtiger als der Hörgenuss ist die Erkenntnis, dass Tulpen tatsächlich Lebensenergie besitzen. Das, was in der Regel nur unser Auge und vielleicht noch unsere Nase (Duft der Blüten) wahrnimmt, ist nur ein Teil der Wahrheit, der eine Tulpe ausmacht. Das, was mit unseren Sinnen erfahrbar ist. Darüber hinaus gibt es etwas, dass sich unserer offensichtlichen Wahrnehmung nicht offenbart. Dazu braucht es ein Stillwerden und Fühlen oder wie bei der Pflanzenmusik die Unterstützung eines EEG. Egal wie wir die Ganzheit der Tulpen erfassen, es ist ein ergreifender Moment. Ich lade Sie ein, diese Erfahrung mit mir zu teilen und darüber nachzudenken, dass auch Menschen mehr sind, als auf den ersten Blick ersichtlich wird.

Weitere wertvolle Erkenntnisse habe ich auf einem Workshop der Kooperative Werden an der Nordsee gewonnen. Renommierte Wissenschaftler lieferten nicht nur aufschlussreiche Informationen zum Thema Bewusstsein und Bewusstseinsentwicklung, sondern luden zu Meditation und achtsamer Erfahrung ein. Allein diese Tatsache ist eine Sensation. Ganz erfüllt von den Erfahrungen und Erkenntnissen werde ich meine nächsten Blogs diesem Thema widmen. Wie dieses Mal die Tulpe, spielt im nächsten Blog eine Rose die Hauptrolle.

Bestellung der CD Springtime unter https://www.ppstudios.de

Näheres zum Thema unter https://www.florasonium.de/CD_Springtime.html